Tipp 0203 Größe des Arbeitsbereiches ermitteln
Autor/Einsender:
Datum:
  Detlev Schubert
28.02.2002
Entwicklungsumgebung:   VB 5
Da die TaskBar innerhalb des Desktops ein ganz normales Fenster darstellt, ist es bei manchen Programmen wichtig zu wissen, wie hoch die TaskBar ist, und wie viel Rest-Arbeitsbereich für die Anwendung noch übrig bleibt. Dies lässt sich mit der API-Funktion SystemParametersInfo sowie der Konstante Const SPI_GETWORKAREA und einigen wenigen Codezeilen herausfinden, wie dieser Tipp es zeigt.
 
Option Explicit

Private Declare Function SystemParametersInfo Lib "User32" Alias _
      "SystemParametersInfoA" (ByVal uAction As Long, ByVal _
      uParam As Long, R As Any, ByVal fuWinIni As Long) As Long

Private Type RECT
  Left As Long
  Top As Long
  Right As Long
  Bottom As Long
End Type

Private Const SPI_GETWORKAREA = 48

Private Sub cmdStart_Click()
  Dim RetVal As Long
  Dim R As RECT

  RetVal = SystemParametersInfo(SPI_GETWORKAREA, 0, R, 0)
  Label1(2).Caption = " " & (R.Right - R.Left) & " Pixel"
  Label1(3).Caption = " " & (R.Bottom - R.Top) & " Pixel"
End Sub
 
Weitere Links zum Thema
Bildschirmauflösung auslesen und setzen
Bildschirmauflösung ermitteln
Taskleiste aus- und einblenden

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


Download  (2,3 kB) Downloads bisher: [ 848 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Dienstag, 27. September 2011