FMOD  
 Art: 32-bit DLL/OCX
 Autor: Firelight Technologies
 Kategorie: Audioengine
 Sprache: Englisch
 Version: 4.32.09
 Lizenz: kostenlos zur privaten Nutzung
 Sonstiges: SW-Lizenz ab 100 €
Beschreibung
FMOD ist eine plattformübergreifende Audioengine, die es einfach ermöglicht, aktuelle Audio-Technologien in einer Software zur nutzen. Keine andere Audioengine bietet eine solch reichhaltige und aktuelle Plattformunterstützung. FMOD gibt es für 12 Systeme.
  • *DIE* schnellsten Mixing-Routinen der Welt. Es ist sogar schneller, 2D Soundeffekte mit dem Software - Mixer zu mischen, als mit Hardware - Support über DirectSound. (getestet per Frameraten-Tests in verschiedenen Spielen, beim Abspielen und Ändern von 32 Sounds gleichzeitig)
  • Quality 32 Bit - interpolierede Mixer.
  • MMX - Support.
  • Volume Ramping / Click Removal bei plötzlichen Pan oder Volumen-Änderungen, ohne dabei die CPU extra zu belasten!
  • Fake-Surroundsound pro Kanal.
  • Alle Mixer unterstützen Stereo-Samples.
  • Sounds können problemlos rückwärts abgespielt werden.
  • Die Software-3D-Engine enthält realistischen Dopplereffekt, logarithmische Lautstärkedämpfung und 3D-Panning.
  • Spektralanalyse durch einfachen Funktionsaufruf.

Musikwiedergabe

  • Mod - Playback. MOD/S3M/XM and IT
  • MIDI. FMOD unterstützt Microsoft Wavetable Synthesizer und Hardware-Wavetable-Karten
  • Microsoft WAV, mit Unterstützung von komprimierten WAVs aller Typen durch ACM-Codec-Nutzung
  • Native ADPCM auf allen Plattformen, ohne dass extra ein Codec benötigt wird
  • Shoutcast / IceCast / HTTP Internetstreaming
  • ID3v1, ID3v2, Ogg Vorbis, ASF Tag - Support
  • MP2/MP3. Die MP3-Engine ist schon jetzt äußerstleistungsfähig, und wird demnächst noch schneller!
  • Ogg Vorbis. Dieses neue patentfreie Audioformat gewinnt z.Zt. stark an Popularität, da es zudem weit besser als Mp3 bei gleicher Bitrate klingt! FMOD ist von xiph.org als Ogg Vorbis - Nutzer anerkannt
  • WMA/ASF/etc. Weitere Konkurrenten von MP3, auch sie klingen wohl besser als MP3 und sind ebenfalls frei zu verwenden!
  • Macintosh AIFF, in allen FMOD-Versionen
  • Internet-Streaming. Mit nur einem Funktionsaufruf ist es möglich, MP3s oder WMAs über das Internet abzuspielen! (es muss lediglich eine URL statt einem Dateinamen an FMOD übergeben werden)
  • Mehrfach-Song-System. Es lassen sich mehrere Mods und Streams gleichzeitig abspielen und ineinander faden, etc.
  • Stream und MOD Music Synchronisation. Es steht eine Vielzahl an Befehlen für die Synchronisation von z.B. Grafik mit der Musik bereit
  • CD-Playback über FSOUND's FASTCD-System (NO POLLING)
Hat diese Komponente Ihre Erwartungen erfüllt ?
 

Ja
Nein
Teilweise

Wertungen gesamt:13
Ja

76.92%

Nein

7.692%

Teilweise

15.38%

Komponente bewerten
Unsere Komponenten-Rubrik wird ständig erweitert und ergänzt. Mit einer Bewertung können Sie anderen Usern an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen, und Ihnen helfen, die richtige Komponente für ihr Projekt zu finden.
Haben Sie Fragen zu einer Komponente, wenden Sie sich bitte immer zuerst an den entsprechenden Autor. Für weitere Fragen zu Visual Basic oder VBA nutzen Sie bitte unser VB-/VBA-Forum.
 
Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


FMOD Windows 32bit
Download  (13,4 MB) Downloads bisher: [ 1516 ]
FMOD Windows 64bit
Download  (12,3 MB) Downloads bisher: [ 1079 ]

Zum Seitenanfang

Startseite | VB-/VBA-Tipps | Projekte | Tutorials | API-Referenz | Komponenten | Bücherecke | VB-/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 3. März 2011