Tipp 0101 Leere Zeilen in einer Tabelle löschen
Autor/Einsender:
Datum:
  Angie
23.07.2001
Entwicklungsumgebung:   Excel 97
Mit folgendem Beispiel werden die leeren Zeilen in einer Tabelle gelöscht. Zur Überprüfung, ob die Zeilen wirklich leer sind, wird hier die Tabellenfunktion ANZAHL2 (WorksheetFunction.CountA) benutzt.
 
Sub DeleteEmptyRows()
  Dim optCalcMode As Long
  Dim nRowsCnt    As Long
  Dim nRow        As Long

  With Worksheets(1)
    If Application.WorksheetFunction.CountA(.Cells) > 0 Then
      optCalcMode = Application.Calculation
      Application.Calculation = xlCalculationManual

      Application.ScreenUpdating = False

      nRowsCnt = .Cells.Find(What:="*", _
            After:=.Range("A1"), SearchOrder:=xlByRows, _
            SearchDirection:=xlPrevious).Row - 1

      For nRow = nRowsCnt To 1 Step -1
        If Application.WorksheetFunction.CountA( _
                .Rows(nRow).EntireRow) = 0 Then
          .Rows(nRow).EntireRow.Delete
        End If
      Next nRow

      Application.Calculation = optCalcMode
      Application.ScreenUpdating = True
    End If
  End With
End Sub
 
Weitere Links zum Thema
Leere Zeilen in Auswahl löschen
Hinweis
Die im Download befindliche *.bas-Datei kann in Excel im VB-Editor importiert werden.

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
Excel-Version
95
97
2000
2002 (XP)
2003
2007
2010


Download  (1,5 kB) Downloads bisher: [ 1940 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Samstag, 6. August 2011