Tipp 0380 Windows-Öffnen-mit-Dialog anzeigen
Autor/Einsender:
Datum:
  Detlev Schubert
14.01.2004
Entwicklungsumgebung:   VB 6
Mit der API-Funktion ShellExecute kann eine Datei mit der entsprechenden Verknüpfung geöffnet und mit der API-Funktion FindExecutable auf eine vorhandene Programmverknüpfung überprüft werden. Ist die zu öffnende Datei mit keiner Anwendung verknüpft, wird von den beiden genannten Funktionen der Fehler 31 zurückgegeben.
Statt ggf. in einer MessageBox einfach nur eine Fehlermeldung auszugeben, kann man auch komfortabel, wie in diesem Tipp gezeigt, den Windows-Öffnen-mit-Dialog anzeigen.
 
Option Explicit

Private Sub cmdOpenAsDlg_Click()
  Dim strPath As String

  strPath = "c:\temp\test.fun"
  Call Shell("rundll32.exe shell32.dll,OpenAs_RunDLL " & _
            strPath, 1)
End Sub
 
Weitere Links zum Thema
Windows-Ausführen-Dialog anzeigen
Windows-Beenden-Dialog anzeigen
Windows-Restart-Dialog anzeigen
Windows-Suchen-Dialog anzeigen
Hinweis für VBA-Anwender
Der hier abgebildete Code funktioniert nach Anpassung des Pfads/Dateinamens auch in einem VBA-Projekt, dieser muss dazu lediglich in den VB-Editor der entsprechenden Anwendung kopiert werden. Ein Import der im Download enthaltenen *.frm-Datei ist nicht möglich.

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


Download  (2,3 kB) Downloads bisher: [ 859 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 17. August 2011