Tipp 0250 Color Picker
Autor/Einsender:
Datum:
  Ronald Janowski
20.06.2002
Entwicklungsumgebung:   VB 5
Gerade für grafische oder Web-Anwendungen ist ein Color Picker ein unverzichtbares Utensil, um Farbwerte zu ermitteln. Wie dies mit einigen wenigen Zeilen realisiert werden kann, zeigt unser Beispiel. Neben den VB-Farbwerten wird auch der Web-Farbwert angezeigt.
Dieser Tipp zeigt lediglich die Grundlagen. Der weiteren Gestaltung und dem Ausbau stehen somit alle Möglichkeiten offen. (siehe hierzu auch unseren Tipp Color Picker - 2 -)
 
Option Explicit

Dim sc As String
Dim sc1 As String
Dim sc2 As String
Dim sc3 As String
Dim i As Long

Private Sub picColor_Click()
  txtVBColor.Text = Hex(lblCurColor.BackColor)
  sc = ""
  For i = 1 To 6
    If Mid$(txtVBColor.Text, i, 1) <> "" Then
      sc = sc & Mid$(txtVBColor.Text, i, 1)
    Else
      sc = "0" & sc
    End If
  Next i
  sc1 = Mid$(sc, 5, 2)
  sc2 = Mid$(sc, 3, 2)
  sc3 = Mid$(sc, 1, 2)
  txtWebColor.Text = "#" & sc1 & sc2 & sc3
  txtVBColor.Text = "&" & "H" & Hex(lblCurColor.BackColor)
End Sub

Private Sub picColor_MouseMove(Button As Integer, _
        Shift As Integer, X As Single, Y As Single)
  lblCurColor.BackColor = picColor.Point(X, Y)
End Sub

Private Sub Form_QueryUnload(Cancel As Integer, _
      UnloadMode As Integer)
  Set frmColorPicker = Nothing
End Sub
 
Weitere Links zum Thema
RGB Farbanteile
Farbwerte berechnen

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


Download  (3,5 kB) Downloads bisher: [ 1470 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Freitag, 9. September 2011