Tipp 0200 CD-ROM-Laufwerke öffnen & schließen
Autor/Einsender:
Datum:
  Detlev Schubert
22.02.2002
Entwicklungsumgebung:   VB 5
Dieses Beispiel basiert auf unseren Tipp CD-ROM-Laufwerke ermitteln und beinhaltet neben dem Auslesen aller im System vorhandenen CD-ROM-Laufwerke das separate Öffnen und Schließen jedes der vorhandenen Laufwerke.
Der hier abgebildete Code bezieht sich nur auf das eigentliche Öffnen und Schließen. Das Download-Beispiel enthält den kompletten Source-Code.
 
Option Explicit

Private Declare Function mciSendString Lib "winmm.dll" Alias _
        "mciSendStringA" (ByVal lpstrCommand As String, ByVal _
        lpstrReturnString As String, ByVal uReturnLength As _
        Long, ByVal hwndCallback As Long) As Long

Private Sub OpenDoor(ByVal Drive As String)
  Dim Buffer As String * 255

  mciSendString "Open " & Drive & " Type cdaudio Alias cd", _
        Buffer, 255, 0
  mciSendString "set cd door open", 0&, 0, 0
  mciSendString "close cd", 0&, 0, 0
End Sub

Private Sub CloseDoor(ByVal Drive As String)
  Dim Buffer As String * 255

  mciSendString "Open " & Drive & " Type cdaudio Alias cd", _
        Buffer, 255, 0
  mciSendString "set cd door closed", 0&, 0, 0
  mciSendString "close cd", 0&, 0, 0
End Sub
 
Weitere Links zum Thema
CD-Schublade öffnen und schließen

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


Download  (2,8 kB) Downloads bisher: [ 3860 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 28. September 2011