Tipp 0129 Zeit runden
Autor/Einsender:
Datum:
  Detlev Schubert
28.09.2001
Entwicklungsumgebung:   VB 5
Für viele Dinge des Lebens, wie z.B. Terminplaner, ist es oft notwendig, die exakte Zeit auf- bzw. abzurunden, denn niemand macht einen Termin um 18:33 Uhr, sondern eher um 18:30 Uhr oder 18:35 Uhr.
Bei diesem Beispiel wird mit der Konstante roundMin die Anzahl der Minuten vorgegeben, auf/um die auf- bzw. abrundet wird. Den Rest macht die Funktion roundTime, die die Rundungen automatisch übernimmt.
 
Option Explicit

Const roundMin = 5

Private Sub Form_Load()
  Timer1.Interval = 1000
End Sub

Private Sub Command1_Click(index As Integer)
  Select Case index
    Case 1
      Label2.Caption = Format$(roundTime(time), "hh:mm")
    Case Else
      Unload Me
      End
  End Select
End Sub

Private Sub Timer1_Timer()
  Label1.Caption = Format$(time, "hh:mm:ss")
End Sub

Function roundTime(time As Variant) As Double
  Dim min As Integer, std As Integer

  min = Minute(time)
  std = Hour(time)
  min = CInt(min / roundMin) * roundMin
  If min = 60 Then
     min = 0: std = std + 1
     If std = 24 Then std = 0
  End If
  roundTime = TimeSerial(std, min, 0)
End Function
 
Weitere Links zum Thema
Zeiten berechnen

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


Download  (2 kB) Downloads bisher: [ 1392 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Dienstag, 9. August 2011