Tipp 0002 Wie lange läuft Windows schon
Autor/Einsender:
Datum:
  Detlev Schubert
30.12.2000
Entwicklungsumgebung:   VB 5
Um diese Frage zu beantworten, ist der Griff zur API-Funktion GetTickCount notwendig. Sie gibt die Zeit seit dem Start von Windows in Millisekunden zurück, die, wie dieses Beispiel zeigt, nur noch entsprechend umgerechnet werden müssen, um die Stunden, Minuten und Sekunden zu erhalten.
 
Option Explicit

#If Win16 Then
    Private Declare Function GetTickCount Lib "User" () As Long
#Else
    Private Declare Function GetTickCount Lib "kernel32" () As Long
#End If

Private Sub Timer1_Timer()
 Dim Std As Single, Min As Single, Sek As Single, MS As Single

  MS = GetTickCount()
  MS = MS / 1000
  Std = Int(MS / 3600)
  MS = MS - Std * 3600
  Min = Int(MS / 60)
  MS = MS - Min * 60
  Sek = Int(MS)
  MS = Int((MS - Sek) * 10)

  Label1(0).Caption = CStr(Std)
  Label1(1).Caption = CStr(Min)
  Label1(2).Caption = CStr(Sek)
  Label1(3).Caption = CStr(MS)
End Sub
 
Weitere Links zum Thema
Aktuelles Betriebssystem ermitteln
Computername ermitteln
Startmodus des Betriebssystems ermitteln

Windows-Version
95
98/SE
ME
NT
2000
XP
Vista
Win 7
VB-Version
VBA 5
VBA 6
VB 4/16
VB 4/32
VB 5
VB 6


Download  (2,2 kB) Downloads bisher: [ 3333 ]

Vorheriger Tipp Zum Seitenanfang Nächster Tipp

Startseite | Projekte | Tutorials | API-Referenz | VB-/VBA-Tipps | Komponenten | Bücherecke | VB/VBA-Forum | VB.Net-Forum | DirectX-Forum | Foren-Archiv | DirectX | VB.Net-Tipps | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Sonntag, 26. Juni 2011