Das bekannte Programm zur optimalen Vorbereitung auf die theoretische Führerscheinprüfung
DirectX 8
Wer bereits mit DirectX 7 programmiert hat, wird feststellen, dass sich mit DirectX 8 einiges geändert hat. So wurde DirectMusic und DirectSound zu DirectAudio zusammengefasst, wobei die Objekte als solche erhalten blieben. Das DirectDraw-Objekt steht unter DirectX 8 nicht mehr zur Verfügung. Da jedoch viele Funktionen aus dem DirectDraw-Objekt in das Direct3D-Objekt (jetzt D3DX8-Objekt) integriert wurden, gibt es mit DirectGraphics einen weiteren neuen Begriff.
Einführung 1
Grundlagen 1
DirectAudio
DirectMusic
DirectSound
DirectGraphics
Direct3D 1
Direct3DX
DirectInput
DirectPlay
DirectSetup
DirectX 8 - Projekte 10
DirectX 8 - SDK (Software Development Kit)
DirectX 8 - Tipps & Tricks 32
DirectX - Forum
DirectX - Glossar
DirectX - Zubehör
DirectX-Tools 13
Texturen
Tilesets 29
Unsere Downloadarchive sind gegen unberechtigte Zugriffe geschützt. Sollten Sie daher wider Erwarten Probleme mit Downloads haben, haben wir für Sie diese Informationen zusammengestellt.
Bei Fragen zu DirectX nutzen Sie bitte unser DirectX-Forum.
In dieser Rubrik erklären wir euch ausführlich und leicht verständlich wie in Visual Basic zeitsparend robuste und schnelle Anwendungen mit DirectX 8 entwickelt werden können, und welche Vorraussetzungen für die Einbindung von DirectX 8 in VB notwenig sind.
Anregungen oder Verbesserungsvorschläge bitte an Alexander Csadek.

Einführung [ Top ]
Um DirectX 8 mit Visual Basic nutzen zu können, muss das DirectX 8 SDK (Software Development Kit) installiert werden. Es richtet eine Klassenbibliothek ein, über deren Objekte und Methoden Sie nahezu auf die gesamte Funktionalität aller DirectX 8-Komponenten zugreifen können. Damit ein VB-Programm auch die Objekte nutzen und auf die notwendigen Funktionen zugreifen kann, muss bei einem neuen Projekt in der Entwicklungsumgebung (IDE) über Projekt -> Verweise auch ein Verweis auf die DirectX 8 for Visual Basic Type Library (dx8vb.dll) eingefügt werden.
Nach dem Einbinden des Verweises offenbart sich nun dem VB-Projekt die DirectX 8-Welt mit ihren COM-Schnittstellen, die eine komplette Hierarchie voneinander abhängiger Objekte bereit stellt. Die Basis bildet das DirectX 8-Objekt, das von jedem VB-Projekt erzeugt und von dem eine Instanz erstellt werden muss. Nur so ist es möglich, auf alle DirectX 8-Komponenten zu zugreifen.

Grundlagen [ Top ]
Natürlich muss man erst einmal wissen, wie die High-End Schnittstelle DirectX 8  angesprochen und verwendet werden kann. Dazu führen wir Sie Schritt für Schritt in die Welt dieser fantastischen Möglichkeit der multimedialen Spielentwicklung, von wo aus Sie sich dann selbst in alle neue Bereiche vorwagen können.
Allgemein
 

DirectAudio [ Top ]
Dieses Thema ist z.Zt. leider noch in Bearbeitung, es wird jedoch so schnell wie möglich fertiggestellt.



DirectGraphics [ Top ]
Direct3D
Wellen
 

DirectInput [ Top ]
Dieses Thema ist z.Zt. leider noch in Bearbeitung, es wird jedoch so schnell wie möglich fertiggestellt.

DirectPlay [ Top ]
Dieses Thema ist z.Zt. leider noch in Bearbeitung, es wird jedoch so schnell wie möglich fertiggestellt.

DirectSetup DirectSound [ Top ]
Dieses Thema ist z.Zt. leider noch in Bearbeitung, es wird jedoch so schnell wie möglich fertiggestellt.

Zum Seitenanfang

Startseite | VB-/VBA-Tipps | Projekte | Tutorials | API-Referenz | Komponenten | Bücherecke | Gewinnspiele | VB-/VBA-Forum | DirectX-Forum | VB.Net | .Net-Forum | Foren-Archiv | Chat | Spielplatz | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Dienstag, 2. Mai 2013