Das bekannte Programm zur optimalen Vorbereitung auf die theoretische Führerscheinprüfung
VB.Net-Forum - Beitragsübersicht -
ThemaSON: Navigation in Datenbank
Von Tiger_Alex
E-Mail Tiger_Alex@web.de
Datum 15. Februar 2016 um 20:02:44
Frage Liebe Gemeinde,

ich sitz seit einiger Zeit vor einem Problem. Ich habe in einem Form eine Datenbankanbindung
und kann zwischen den Datensätzen nicht navigieren. Ein DataSet ist zu statisch, da sich die verbundene Datenbank
im Lauf der Zeit ändert und ich zur Laufzeit des Programms Abfragekriterien eingebe.

Dim con As New OleDbConnection
Dim cmd As New OleDbCommand
Dim reader As OleDbDataReader

con.ConnectionString =
"Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;" &
"Data Source= " & My.Settings.Datenbank

cmd.Connection = con
cmd.CommandText = "select top 1 * from [" & lbAnlage.Text & "] where Station='" & combTakt.Text & "'"

Try
con.Open()

reader = cmd.ExecuteReader()
Do While reader.Read()
lbNummer.Text = reader("Nr")
lbFarbe.Text = reader("Farbe")
If lbFarbe.Text = "schwarz" Then
picDraht.Image = My.Resources.Einzelader_sw1
End If
lbQuer.Text = reader("mm")
lbLaenge.Text = reader("Laenge")
lbQuelle.Text = reader("Quelle")
lbZiel.Text = reader("Ziel")
lbAnschlussQ.Text = reader("AQ")
lbAnschlussZ.Text = reader("AZ")
Loop
reader.Close()
con.Close()
Catch ex As Exception
MessageBox.Show(ex.Message)
End Try

Desweiteren hab ich 3 Buttons zum Naviegieren weiter, zurück und update
Nun meine Frage:
kann ich über die Buttons die LOOP-Schleife schrittweise ausführen oder bekomme ich über my.Settings
das DataSet konfiguriert (Datenquelle, SQL-Abfrage, etc.)?
Alex
Antwort:
Von Nico
E-Mail nico.schertler@studentpartners.de
Datum 17. Februar 2016 um 18:27:28
Antwort Hallo,

zuerst solltest du die Abfrage mit Abfrageparametern zusammenbauen und nicht als String zusammenstückeln. Das ist potenziell anfällig für Angriffe.
Die Vor- und Zurück-Buttons müssen ja letztendlich nur das Limit in der Abfrage ändern. Einfach das aktuelle Limit in einer Variablen speichern und beim Klick auf den Knopf aktualisieren und eine neue Abfrage stellen.
Beim Klick auf Update willst du vermutlich einfach einen Update-Query abschicken. Sollte eigentlich kein Problem sein, oder?

Nico
[ Antwort schreiben | Zurück zum VB.Net-Forum | Forum-Hilfe ]
Antworten
SON: Navigation in Datenbank - Tiger_Alex 15. Februar 2016 um 20:02:44
Re: Navigation in Datenbank - Nico 17. Februar 2016 um 18:27:28
Re: Navigation in Datenbank - Tiger_Alex 18. Februar 2016 um 09:53:50
Re: Navigation in Datenbank - Nico 18. Februar 2016 um 09:57:08

Ihre Antwort
(Nick-)Name   Wichtige Informationen zur Namensangabe
E-Mail (opt.)  Wichtige Informationen zur Angabe einer eMail-Adresse
Thema   Wichtige Informationen zur Angabe eines Themas
Betrifft (IDE)  Sonstiges
Ihre Antwort
Smilies
Mehr...
FettKursivUnterstrichen   Übersicht der Tipp-KürzelÜbersicht der Projekt-KürzelÜbersicht der Bücher-Kürzel 
Homepage
Titel
Root-Smilies              
             
             
[ Zurück zum VB.Net-Forum | Forum-Archiv | Forum-Hilfe | Chat ]

Zum Seitenanfang

Startseite | VB-/VBA-Tipps | Projekte | Tutorials | API-Referenz | Komponenten | Bücherecke | Gewinnspiele | VB.Net | VB/VBA-Forum | DirectX | DirectX-Forum | Chat | Ausschreibungen | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Sonntag, 13. Dezember 2015