Das bekannte Programm zur optimalen Vorbereitung auf die theoretische Führerscheinprüfung
VB 4/6- und VBA-Forum - Beitragsübersicht -
Von Thomas
Datum 22. November 2017 um 15:14:15
Frage Hallo,

ich bin am verzweifeln, da ich seit Monaten keine Lösung für mein Problem finde.
Auch Online gibt es offensichtlich keine Beispiele und keinen SourceCode nebst Anleitung.
Natürlich kann es auch sein, dass ich auf dem Holzweg bin oder falsch gesucht habe.

Mein Vorhaben:
Ich möchte einfach nur, dass man in meiner Anwendung eine Soundkarte (intern, extern, Standard usw.) auswählt und danach in einer Textbox der aktuelle "VU Meter Wert", der bei Windows 7
"grün" im Mixer dargestellt wird, angezeigt wird. Natürlich dynamisch, sobald sich der
"grüne" Balken verändert. Ja, ich bekomme es nicht hin, da ich bis heute keinen Ansatz gefunden habe.

Meine Lösungsansätze:
Durch die Google-Suche bin ich dann darauf gekommen, dass es ab Windows VISTA bzw. 7 wohl eine andere Audio-Schnittstelle von Windows gibt bzw. die anders angesprochen werden muss.
Laut MSDN geht es da um CoreAudio, AudioEndpoint usw. Dummerweise finde ich dazu nur Beispiele für .Net, C++ usw. Leider gar nichts für VB6. Herauslesen konnte ich aber, dass man diverse Werte (Skalar und nicht Skalar usw.) abfragen und somit den aktuellen Meter Wert bekommt.
Soweit habe ich das schon verstanden, aber wo gibt es da ein einfaches VB6 Beispiel nebst Source? Ja, bei PlanetSourceCode habe ich auch schon geschaut, aber nur für C++ und .Net.

Ich dachte da an so etwas: (VB6, Timer) Nur "sinnbildlich"

Textbox1.text = GetCurrentAudio.Skalar

Fertig^^ Einfach ein bequemer Ein- oder Zweizweiler.


Da ich im Netz nichts gefunden habe oder evtl. falsch suche, meine Frage:
Geht so etwas denn überhaupt noch mit VB6?

Wenn nicht, wie kann ich denn so etwas z.B. mit VB.NET (Textbox1.text) ermitteln lassen,
aber dann in Echtzeit an eine Textbox in VB6 senden? Oder wird das nichts Gescheites?

Ich benötige wirklich Hilfestellung, da die Suche mich zwar zur MSDN führt, aber VB6 irgendwie gar nicht unterstützt wird. VB6 ist halt für mich schlank und schnell. Ich sage jetzt nicht "einfach", da ich noch Anfänger bin.

Vielen Dank!

MfG

Thomas



Meine Idee war, dass
[ Antwort schreiben | Zurück zum VB 4/6- und VBA-Forum | Forum-Hilfe ]
Antworten
VB6: (System Audio Level Monitoring) unter Win 7 x64 umsetzen? - Thomas 22. November 2017 um 15:14:15
Mag/Kann mir kein Mensch helfen? - Thomas 21. Dezember 2017 um 09:56:15
Re: Mag/Kann mir kein Mensch helfen? - Lexx24 15. Januar 2018 um 12:00:51

Ihre Antwort
(Nick-)Name   Wichtige Informationen zur Namensangabe
E-Mail (opt.)  Wichtige Informationen zur Angabe einer eMail-Adresse
Thema   Wichtige Informationen zur Angabe eines Themas
Betrifft (IDE)  Visual Basic 6 (*.exe)
Ihre Antwort
Smilies
Mehr...
FettKursivUnterstrichen   Übersicht der Tipp-KürzelÜbersicht der Projekt-KürzelÜbersicht der Bücher-Kürzel 
Homepage
Titel
Root-Smilies              
             
             
[ Zurück zum VB 4/6- und VBA-Forum | Forum-Archiv | Forum-Hilfe | Chat ]

Zum Seitenanfang

Startseite | VB-/VBA-Tipps | Projekte | Tutorials | API-Referenz | Komponenten | Bücherecke | Gewinnspiele | VB.Net | .Net-Forum | DirectX | DirectX-Forum | Chat | Ausschreibungen | Links | Suchen | Stichwortverzeichnis | Feedback | Impressum

Seite empfehlen Bug-Report
Letzte Aktualisierung: Sonntag, 13. Dezember 2015